Vereinsinfo

Herzlich Willkommen auf der Homepage des ASV-ÖGJ Salzburg/Puch.

Du findest auf dieser Webseite alle möglichen Informationen rund  um das Training, Neuigkeiten ab 2017 (ältere Beiträge sind auf der alten Homepage) über den Verein und unsere Aktivitäten, eine Auflistung unserer Sponsoren sowie einige Bilder von den Trainings und unseren Veranstaltungen.

Der Trainingsbetrieb wird in zwei Trainingslokalen und einer Kraftkammer abgewickelt. Das Training wird von zwei Diplomtrainern, vier Lehrwarten und mehreren Übungsleitern geleitet.

Alle Mitglieder haben das Recht, für Ihren Mitgliedsbeitrag sämtliche Trainingsangebote in Anspruch zu nehmen. Unser Mitgliedsbeitrag wird ausschließlich über Bankeinzug kassiert, da ein Kassieren in sämtlichen Trainingslokalen lediglich den Trainingsbetrieb stören und einen beachtlichen organisatorischen Mehraufwand darstellen würde. Ich ersuche Dich daher, die von Deinem Trainer überreichten Formulare auszufüllen. Der Abbuchungsauftrag gilt gleichzeitig als Anmeldeformular. Unser Mitgliedsbeitrag ist nach Bezahlungsart verschieden und in nachstehender Aufstellung ersichtlich.

Einschreibgebühr: Kinder u. Erwachsene: € 30,-
(enthält jeweils Kosten für Judopaß, inkl. 1. Monatsbeitrag ohne Jahresmarke).

Beitrag Kinder, Jugend und Studenten: € 13,- mtl. oder € 145,- Jahresbeitrag

Beitrag Erwachsene: € 15,- mtl. oder € 165,- Jahresbeitrag

Unterstützende Mitglieder: € 60,-

Jahresmarke: Kinder und Erwachsene € 26,- (einmal jährliche Verbandsabgabe).

Die Kündigung der Mitgliedschaft kann monatlich bis zum 15. des Monats fernmündlich oder schriftlich beim Finanzreferent Josef Bernegger erfolgen.

Der Monatsbeitrag wird jeden Ersten des Monats eingezogen (12 Monate). Der Jahresbeitrag wird jeweils am 1. Jänner des Jahres eingezogen. Eine Rückzahlung des Jahresbeitrages bei vorzeitiger Kündigung ist nicht möglich. Die Jahresmarke wird jeweils nach Meldung beim Judolandesverband und in der Folge jeweils jeden 1. Jänner des Jahres eingezogen.

Sollten sich irgendwelche Fragen oder Probleme ergeben, so ersuche ich Dich, mich davon Tel. 06245/86390 od. 0664/5428790 zu verständigen, um eine rasche Klärung zu ermöglichen.

Dein Sektionsleiter

Josef Bernegger